29.04.10 08:08 | Alter der Meldung: 9 Monat(e)

IP69K Positionssensor mit Schutzgehäuse

Die neuen Temposonics® RS Positionssensoren von MTS Sensor Technologie garantieren eine langlebige Positionsmessung in rauer Umgebung, z.B. im Außenbereich oder bei regelmäßiger Hochdruckreinigung. Integriert in ein hermetisch dichtes Schutzgehäuse aus Edelstahl erfüllen sie die Schutzarten IP68 und IP69K. Das Gehäuse schützt die Sensoren zuverlässig vor Korrosion und dem Eindringen von Schmutz und Wasser.


 

Die robusten Temposonics® Stabsensoren besitzen eine Messlänge von 50-7600 mm. Ihre berührungslose Messtechnologie und das modulare Design machen es möglich, den zur jeweiligen Anwendung passenden Sensor komplett in das hermetisch dichte Gehäuse zu integrieren. Der positionsgebende Magnet fährt von außen über das druckfeste Sensorrohr und markiert ohne mechanischen Kontakt die Position. Für die Füllstandsmessung kann optional ein Schwimmer verwendet werden. Die Messgenauigkeit und alle technischen Daten entsprechen den Merkmalen des gewählten Sensors, so dass auch eine große Auswahl an Schnittstellen (analog, Profibus, SSI, CANbus, DeviceNet, EtherCAT, POWERLINK) zur Verfügung steht. Der Einbau von ATEX-zertifizierten und eigensicheren Sensoren ist ebenfalls möglich.

Die Integration der Temposonics® R-Serie Sensoren in das neue Schutzgehäuse ist eine kostengünstige Lösung, um ihre verschleißfreie und zuverlässige Messtechnologie auch unter extremsten Bedingungen zu nutzen. Von der hohen mechanischen Beständigkeit profitieren vor allem Anwendungen im Freien, die Wasser- und Kraftwerkstechnik, Off-Shore Windanlagen, Walzwerke oder die Chemietechnik.

 News als PDF 
 Hochauflösendes Produktfoto (passwortgeschützte .zip-Datei) 
    Kontaktieren Sie uns, um das Passwort anzufordern: britta.hangebrock@mtssensor.de

Sehen Sie unsere aktuellen Produktneuheiten auf  transformer, bending machine, conductivity meter, protective suit, pallet-box