30.01.14 10:32 | Alter der Meldung: 5 Monat(e)

Level Plus Füllstandsensoren mit IECEx-Zertifizierung

Die magnetostriktiven Füllstandsensoren Level Plus® MG und MR von MTS haben jetzt die IECEx-Zertifizierung erhalten. Die Zulassung ergänzt die ATEX, FM und CSA-Zertifizierungen und ermöglicht den weltweiten Einsatz der druckfest gekapselten Sensoren in explosionsgefährdeten Bereichen.


Das digitale Sensormodell MG ist ideal geeignet für eine Füllstandsmessung im Bereich von 508 mm bis 22.000 mm. Der Sensor bietet eine 3-in-1-Messung und erfasst die drei Prozessvariablen Produktfüllstand, Trennschicht und Temperatur gleichzeitig mit nur einer Sonde. Auch die durchschnittliche Temperatur kann an bis zu 12 Messpunkten über eine einzige Behälteröffnung erfasst werden. Somit entfällt die Notwendigkeit einer getrennten Füllstand- und Temperaturmessung.

Bei der Überwachung von Füllhöhen in Tanks arbeitet das Sensormodell MG mit einer Genauigkeit von ±1 mm. Eine Volumenmessung erfolgt anhand einer Korrekturtabelle mit 100 Stützstellen, die im Sensor gespeichert wird. Durch das Abspeichern der Korrekturtabelle in der Sensorelektronik entfällt die Notwendigkeit einer zusätzlichen Umrechnung. Das Modell MG verfügt über Ausgänge für Modbus, DDA und FOUNDATION™ Fieldbus.

Das analoge Sensormodell MR ermöglicht ebenfalls eine 3-in-1-Messung der Parameter Füllstand, Trennschicht und Temperatur. Mit einem Ausgangssignal von 4…20 mA deckt es ein breit gefächertes Anwendungsspektrum auf dem Markt der Füllstandsmessung ab. Hierzu gehören die Petrochemie, Biotechnologie und Pharmazie, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, Wasser- und Abwassertechnik sowie Flüssiggasterminals.

„Die IECEx- Zertifizierung genießt weltweite Anerkennung und ist wichtig, um den Anforderungen der Regelwerke unserer Kunden weltweit gerecht zu werden", erklärte Lee Aiken, zuständiger Verkaufsleiter für Füllstandsensoren bei MTS. „Wir sind sehr froh darüber, dass wir nun schnell und kosteneffizient die länderspezifischen Zulassungen für unsere Sensoren erlangen können."

 News als PDF
 News als DOC
Ein hochauflösendes Bild (300 dpi) senden wir Ihnen gerne zu.
Bitte kontaktieren Sie uns unter carolin.wrede@mtssensors.com.