01.06.06 15:27 | Alter der Meldung: 12 Monat(e)

Temposonics® vibrations- und schockfeste Positionssensoren

Vibrations- und schockfester Positionssensor


Stöße, Vibrationen und Erschütterungen verfälschen im industriellen oder mobilhydraulischen Einsatz oft das für die exakte Steuerung so wichtige Messergebnis. Deshalb MTS Sensor Technologie eine Marktneuheit entwickelt: die neue Variante der seit Jahrzehnten erfolgreichen magnetostriktiven Temposonics® Positionssensoren mit erhöhter Vibrations- und Schockfestigkeit.

Bedingt durch die Vorteile der magnetostriktiven Messtechnologie sind Temposonics® schon in der Standardausführung deutlich robuster als kontaktbehaftete Messsysteme. Die neuen Ausführungen der Temposonics® Positionssensoren für extreme Beanspruchung ermöglichen darüber hinaus eine Schwingungsbeanspruchung von 30g sowie eine Einzelschockbelastung bis 100g - ohne Beeinflussung der Qualität des Messsignals.

Einsatzgebiete für die widerstandsfähigen Temposonics® der R-Serie sind im industriellen Bereich beispielsweise Maschinen der Metallbearbeitungsindustrie oder Prüf- und Testmaschinen. Erschütterungen gehören hier zum Tagesgeschäft. Mit Temposonics® können Sie sicher sein, dass auch der Sensor den Test besteht. Auf dem Gebiet der Mobilhydraulik bieten insbesondere hart geforderte mobile Arbeitsmaschinen - wie Steinbrecher, Betonpumpen, Asphaltfertiger, Mähdrescher, Grünfuttererntemaschinen, - oder Anwendungen, die hart auf Endlagen fahren, ein breites Einsatzspektrum für die äußerst robusten Temposonics® der M-Serie. So misst Ihr Sensor wirklich nur das, was Sie auch messen wollen.

News als PDF

Ein hochauflösendes Bild (300dpi) senden wir Ihnen gerne zu.