Fertigung von Kunststoff- und Gummiteilen

Temposonics Wegaufnehmer überwachen an Spritzgießmaschinen routinemäßig drei Bewegungsachsen: Messung der Einspritzbewegung, Positionierung des  Auswerfers und Aufnahme der Werkzeugschließbewegung. Die außerordentlich robusten und zuverlässigen, linearen Positionssensoren sind dank ihrer Leistungsmerkmale erste Wahl für die Wegmessung in diesem Anwendungsfall.

Behälter mit chemischen Substanzen, die in der Fertigung von Gummi- und Kunststoffteilen eingesetzt werden, stellen einen typischen Anwendungsfall für unsere Füllstandssensoren dar. Denn diese Behälter erfordern eine präzise Füllstandsmessung für die Bestandsaufnahme vor, während und nach der Dosierung.

Temposonics® in der Kunststoffindustrie